Zielsetzung

Die Blühinitiative möchte durch gezielte Aktionen Lebensräume für Insekten erhalten oder schaffen und durch den Anbau von Blühpflanzen die Lebensbedingungen der Insekten verbessern.

Durch die Aktion Blühfeld 2019 wurde die Aufmerksamkeit der Besucher des Erdbeermaktes 2019 in Asendorf auf die Problematik ‚Insektensterben‘ gelenkt.

Es wurde dazu die Fläche Am Spritzenhaus von ca. 1500 m² gewonnen, die bereits seit Herbst 2018 für die Einsaat von Blühpflanzen im Frühjahr 2019 vorbereitet wurde und jetzt erneut für das Blühjahr 2020 eingesät wird.

Die Idee ist, dass neben gängigen Blühmischungen einzelne Arten und Zweiermischungen zur Aussaat kommen, um die Attraktivität der unterschiedlichen Pflanzenarten für die Insekten zu demonstrieren und gleichzeitig ein attraktives Gesamtbild für das menschliche Auge zu schaffen.

Durch die Anlage führt ein Pfad, der es ermöglicht die Attraktivität der einzelnen Pflanzenarten für die Insekten zu beobachten und sich selbst ein Bild von der Schönheit der Blühpflanzen zu machen. Besucher sind herzlich eingeladen das Blühfeld jederzeit zu nutzen und immer wieder Neues zu entdecken.

​​